Prämierung NÖ Podcastwettbewerb | Stift Melk

Am 22. April 2009 wurden die besten niederösterreichischen Schulen im Kolomanisaal des Stiftes Melk prämiert. Die Urkunden überreichten Landesrat Mag. Heuras, der Präsident des Landesschulrates, HR Helm, Bezirkshauptfrau Dr. Mayrhofer und der Vizerektor der PH Baden, Dr. Kraker.

Zu den Fotos | Zum Bericht auf der Webseite des LSR für NÖ

Lörnie 2009

Beim Lärnie-Award 2009 erreicht „Mathebuch Online“ (mathebuch.at) in der Kategorie „Naturwissenschaften“ den 2. Platz. Mehr als 2000 Onlineaufgaben (Hot Potatoes-Übungen, GeoGebra-Simulationen, und zahlreiche Projektideen) wurden von Dr. August Mistlbacher, Dr. Anita Dorfmayr und Alfred Nussbaumer seit 2006 zur Verfügung gestellt. Sie stehen als „Atome“ für e-Learning Kurse kostenlos zur Verfügung.

bildung.at | mathebuch.at | Fotos von der Prämierung am 21. April 2009

eLC-Frühjahrstreffen Stift Melk – Anreise, Eröffnung, Workshops

Stift MelkKolomanisaalVon der Autobahn A1 führt die Zufahrt zum Stift Melk zum „Großen Stiftsparkplatz“. Von ihm erreicht man das Stiftsportal in wenigen Minuten: Vorbei am Stiftsrestaurant unterhalb des Parks betreten Sie den „Torwartlhof“ durch das Stiftsportal. Im nächsten Hof, dem Prälatenhof, gehen Sie rechts durch ein Tor in den Wirtschaftshof des Stiftes und gelangen zum Eingang; über die neue Stiege (oder mit dem Lift) gelangen Sie in den ersten Stock zum Kolomanisaal.

Einige Fotos vom Gehweg, Ansichten vom Stift, Höfe, Stiegenhaus, Kolomanisaal | Eröffnung am Montag | Workshops am Dienstag | Zusammenfassung am Mittwoch