ECHA-Tage im Stift Melk, Projekte

KolomanisaalAm zweiten Tag der ECHA-Österreich-Tage im Stift Melk stellten Schulen Projekte aus der Begabungs- und Begabtenförderung vor. Bemerkenswert die Präsentation aus dem Stiftsgymnasium Melk: Die „Museums-Macher“, „Literatur-Cafe“ und Intensivkurse wurden von den Projektleiterinnen und Projektleitern, von den Schülerinnen und Schülern vorgestellt.

Zu den Fotos | ECHA-Österreich

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: