27. Fremdsprachenwettbewerb NÖ

SymbolbildDie Landeshauptstadt St. Pölten ist zum 27. Mal der Austragungsort für den größten österreichischen Landesfremdsprachenwettbewerb, zu dem Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll den Ehrenschutz übernommen hat. Zweieinhalb Tage lang werden sich die Sprachbegabten aus der AHS-Oberstufe, aus den Berufsschulen und aus den BHS an der BHAK/BHAS St. Pölten und an der Landesberufsschule St. Pölten einer fachkundigen Jury zur Beurteilung ihrer fremdsprachlichen Kompetenz stellen.

Im Rahmen des Fremdsprachenwettbewerbs findet auch die Lateinolympiade auf Landesebene statt.

Preisverleihung: Donnerstag, 14. März 2013, 16:00 Uhr im Festsaal der Landwirtschaftskammer Niederösterreich, Wiener Straße 64, 3100 St. Pölten

Die Sieger/innen der Wettbewerbe werden zu den Bundesbewerben AHS Sprachmania, CEBS (BHS) und zur Bundeslateinolympiade eingeladen (weitere Informationen).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: