Internet – Abzocke, Betrug, Gefahr?

In der vermeintlich freien Wildbahn des Internets bewegen sich alle Benutzerinnen und Benutzer auf schwankendem Boden. Dies gilt grundsätzlich für alle Alterstufen … Risken bestehen beispielsweise bei:

  • Vermeintlichen Gratis-Apps
  • Einkäufen und Vertragsabschlüssen im Internet
  • Datenschutz (eigene, persönliche und fremde Daten) und Urheberrecht
  • u.a.m.

Informationen für Schüler/innen, Eltern und Lehrer/innen sind verfügbar, z.B.:

(Reihung der Weblinks bedeutungslos)

Aktuell: Internet-Ombudsmann: Jahresbericht 2012 (Download-Link, PDF)
Empfehlenswert: Safer Internet: Broschüren-Service

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: