Mathematik in der AHS-Oberstufe, sichere Prüfungsumgebung

Mit dem verbindlichen Einsatz von Technologie im Mathematikunterricht der AHS-Oberstufe werden ab dem Schuljahr 2014/15 (5. Klasse aufsteigend) Notebooks im Unterricht verwendet. Für die Schularbeiten ist es notwendig, dass die schülereigenen Geräte in einer Betriebssystemversion so gestartet werden, dass ein unerlaubter Informationsaustausch nicht möglich ist („sichere Prüfungsumgebung“).

Dazu findet am 12. Feb. 2015 eine ganztägige Fortbildungsveranstaltung für Mathematiklehrende und IT-Kustoden/IT-Kustodinnen statt.

Vortragsfolien (Mathematik, Informatik)
Tekstor_Wintron_10 (Dir. Schmid)

eLC NÖ Treffen

Beim diesjährigen Treffen der Verantwortlichen der eLC-Schulen konnten hoch aktuelle Entwicklungen aus dem Bereich des eLearning vorgestellt und diskutiert werden.

  • Smartphone, Tablet und/oder Notebook im Unterricht
  • eTapas
  • Partnerschaftsprojekte
  • Podcast Wettbewerb NÖ
  • Neue Webseite: elc20.com
  • Fortbildung (LaTeX: 5. – 6. März 2015, Maxima: 8. – 10. April 2015)

Die Tagung schließt mit den (sehr interessanten) Berichten der Clusterschulen.