Mathematik in der AHS-Oberstufe, sichere Prüfungsumgebung

Mit dem verbindlichen Einsatz von Technologie im Mathematikunterricht der AHS-Oberstufe werden ab dem Schuljahr 2014/15 (5. Klasse aufsteigend) Notebooks im Unterricht verwendet. Für die Schularbeiten ist es notwendig, dass die schülereigenen Geräte in einer Betriebssystemversion so gestartet werden, dass ein unerlaubter Informationsaustausch nicht möglich ist („sichere Prüfungsumgebung“).

Dazu findet am 12. Feb. 2015 eine ganztägige Fortbildungsveranstaltung für Mathematiklehrende und IT-Kustoden/IT-Kustodinnen statt.

Vortragsfolien (Mathematik, Informatik)
Tekstor_Wintron_10 (Dir. Schmid)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: