Intensivkurs „Mit GeoGebra auf dem Weg zur Höheren Mathematik“ im Talentezentrum Schloss Drosendorf

Aus vielen Bereichen des Mathematiklehrplanes der Sekundarstufe II bieten sich Vertiefungen, Präzisierungen und Ausblicke in mathematische Themen an, die mit der dynamischen Geometrie, mit der Tabellenkalkulation und mit der Computer-Algebra in kreativer und forschender Arbeit bewältigt werden können. Die Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer lernen dazu besondere Techniken für GeoGebra kennen, die weit über den üblichen Einsatz im Mathematikunterricht hinausgehen: Das Erstellen dynamischer Arbeitsblätter, das Verwenden von Schiebereglern und Konstruktionsverlauf für Animationen, sowie die Programmiersprache für GeoGebra-Objekte (GeoGebra Skript) erlauben individuelles und tiefgehendes Arbeiten mit ausgewählten Themen der angewandten und höheren Mathematik.

Über die Diskussion mathematischer Inhalte hinaus gehend werden im Verlauf der Kurswoche auch zukünftige GeoGebra-Versionen vorgestellt.

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der 5. – 8. Klasse AHS, I. – V. Jg. BHS

Termin: 13. – 15. April 2015 (wegen der geringen Teilnehmeranzahl auf 3 Tage gekürzt)

Anmeldung ist – ausnahmsweise – noch am Mittwoch, 7. April 2015 möglich (die Anmeldung erfolgt über die Schulen)

Kursbeschreibung | Anmeldeformular | Einverständniserklärung | E-Learning-Kurs (Moodle)

Advertisements

Earth Hour 2015

Als Zeichen gegen Lichtverschmutzung, Energievergeudung und CO2-Ausstoß sollen heute zwischen 20.30 und 21.30 Uhr nicht nötige Lichtquellen abgeschaltet werden.

Earth Hour | WikiPedia:Earth Hour | WWF:Earth Hour

MOODLE AN SCHULEN

Die weltweit verwendete Lernplattform MOODLE bedingt entsprechende Module, Formate und Beiträge der neuen digitalen Schulbücher. Bei der Arbeitstagung in Salzburg wurden Richtlinien und Qualitätsmerkmale, Kriterien für gute digitale Schulbücher diskutiert.

Viktor Frankl Museum eröffnet

Am Donnerstag, 26. März 2016, dem 110. Geburtstag von Viktor Frankl, wird in Wien das erste Viktor Frankl Museum eröffnet. In diesem neuen Museum wird das Schaffen des Begründers der Logotherapie dargestellt.

Weblink: http://www.franklzentrum.org

AG-Tagung Informatik AHS NÖ

Von 26. – 27. März 2015 findet die jährliche „Frühjahrs“-Arbeitsgemeinschaftstagung Informatik für AHS-Lehrerinnen und Lehrer des Faches Informatik statt. Gastgebende Schule ist dieses Jahr das BG/BRG Klosterneuburg, Buchberggasse 31. Auf dem Programm stehen organisatorische Fragen zum Unterricht und IT-Kustodiat, technische Aspekte eines leistungsfähigen Schulnetzwerkes, und hervorragende thematische Beiträge zum Informatikunterricht: Entwicklungsumgebungen, Microcomputer und Robotik.

Folie „LSR“ (PDF, Öffnenpasswort erforderlich) | embarcadero.com

IKT Fachinspektoren Meeting

Im Rahmen des Abstimmungstreffens am 20. März 2015 werden aktuelle Strategien diskutiert.

Weblinks: www.efit21.at

29. Fremdsprachenwettbewerb in Niederösterreich – Preisverleihung

Von 3. – 5. März 2015 fand der 29. Fremdsprachenwettbewerb für Schülerinnen und Schüler aus der AHS-Oberstufe, BHS und Berufsschulen in der Räumlichkeiten des WIFI St. Pölten statt. Mehr als 300 sprachbegeisterte Jugendliche aus Niederösterreich traten in den klassischen oder lebenden Fremdsprachen an. Gäste aus Slowenien, Ungarn, Tschechien und Slowakei konnten ihre Deutschkenntnisse in einem eigenen Bewerb unter Beweis stellen.

Im Rahmen der Preisverleihung im Julius-Raab-Saal des Wirtschaftsförderungsinstituts in St. Pölten konnten wertvolle Preise, die von Sponsoren und vom Landesschulrat für Niederösterreich zur Verfügung gestellt wurden, an die Siegerinnen und Sieger des diesjährigen Wettbewerbs überreicht werden. In Vertretung des Landeshauptmannes Dr. Erwin Pröll nahm Frau LR Mag. Barbara Schwarz die Überreichung der Urkunden und Preise vor.

Die Landesbesten nehmen in den nächsten Wochen an den Bundesbewerben teil, an der AHS Sprachmania, CEBS für BHS und an der Bundesolympiade für klassische Sprachen.

Herzliche Gratulation den ausgezeichneten Schülerinnen und Schülern, ein großes Kompliment an ihre Lehrenden und ein besonderer Dank an die Sponsoren und an das WIFI St. Pölten!

WIFI St. Pölten | WIFI Sprachmania | Fotos von der Preisverleihung | Besuch im Landhaus