eLSA NÖ Tag

Vertreterinnen und Vertreter der niederösterreichischen eLSA-Schulen trafen sich nach der erfolgreichen Rezertifizierung des BG/BRG Klosterneuburg zum Informationsaustausch im Festsaal der Schule. Die aktuellen Entwicklungen (Schwerpunkte der eLSA-Ziele, tablet-project-Cluster, Zusammenarbeit mit EDV-Kustodiat und IT-Assistenz) und die Unterstützung der neuen eLSA-Schulen waren die Hauptthemen des Nachmittags.

Ein herzliches Dankeschön gebührt Frau OStR Mag. Martina Meschik, der neuen Bundeslandkoordinatorin für NÖ, und dem eLSA-Team des BG/BRG Klosterneuburg für die Vorbereitung des eLSA-Tages!