„Sie nannten sich Der Wiener Kreis“

Das Buch „Sie nannten sich der Wiener Kreis“ zählt zu den besten Wissenschaftsbüchern 2015. Der Wiener Mathematiker Karl Sigmund hat mit seinem im Verlag Springer Spektrum erschienenen Buch in der Kategorie „Naturwissenschaft/Technik“ überzeugend das Wirken der Gruppe von Philosophinnen und Philosophen in Wien der Jahre 1924 – 1936 beschrieben.

Web:

Die Wahl zum „Wissenschaftsbuch des Jahres“ wird vom Wissenschaftsministerium, dem Magazin Buchkultur und vom österreichischen Buchhandel durchgeführt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: