AG-Tagung Informatik AHS Niederösterreich

Am 17. und 18. März 2016 fand die Tagung der Informatik-Lehrerinnen und -Lehrer an niederösterreichischen AHS statt. Tagungsort war dieses Jahr das neu ausgestattete Gymnasium BRG Krems, Kremszeile, das einen interessanten IT-Schwerpunkt für Schülerinnen und Schüler der AHS-Unterstufe und AHS-Oberstufe anbietet (Informationen aus dem Fachbereich Informatik).

20 Jahre lange leitete Mag. Helmut Achleitner (rechts im Bild) die Arbeitsgemeinschaft der Informatiklehrer/innen der AHS in Niederösterreich. Am zweiten Tag des Fortbildungsseminares übergab er die Leitung an seine Nachfolger: Mag. Martin Gruber, MMag. Rene Scharzinger und Mag. Gerald Stachl (v.l.n.r).

Herzlichen Dank und alles Gute!

Intensivkurs Kryptographie im Talentezentrum NÖ Schloss Drosendorf

Von 7. – 11. März 2016 beschäftigten sich begabte und hoch begabte Schülerinnen und Schüler aus AHS und BHS intensiv mit ausgewählten Themen der Kryptographie. Grundlegende Bereiche der Mathematik, Physik und Informatik, die im Lehrplan der AHS-Oberstufe und BHS nicht vorkommen wurden ebenso erarbeitet wie interdisziplinäre Anwendungen. Aktuelle Themenstellungen rundeten den Wissenserwerb der Kryptographie ab.

30. Fremdsprachenwettbewerb

Die Siegerinnen und Sieger des 30. Fremdsprachenwettbewerbs aus den klassischen Sprachen Latein und Griechisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Russisch und Tschechisch wurden im Rahmen der Jubiläumsfeier im Julius-Raab-Saal des WIFI St. Pölten geehrt.

Zum ersten Mal konnten die Besten in der Kategorie „Tschechisch“ den „Bertha von Suttner-Preis“ erlangen, der auf Initiative von Prof. Dr. Paul Twaroch vom Niederösterreich-Fonds vergeben wird. Damit soll die Bedeutung der gemeinsamen Sprache der Jugendlichen in Niederösterreich und in Tschechien besonders in den Vordergrund gestellt werden (zu den Fotos).

 

Erfinder der e-Mail und des „@“-Symbols gestorben

1971 (!) erfand Ray Tomlinson (1947 – 2016) die Form der heutigen e-Mail. Waren auf den Rechnern des US-Militärs bis dahin nur Nachrichten auf den lokalen Rechnern möglich, so versendete Ray Tomlinson im Rahmen des ARPANET-Projekts die erste Mail zwischen den Rechnern.

Web: