Weltraumsonde Cassini-Huygens

http://science.orf.at/stories/2839616!Am 15. Oktober 1997 (also vor etwa 20 Jahren!) startete die NASA-Weltraumsonde Cassini-Huygens. Nach zahlreichen Forschungsaufgaben (z.B. die Landung von Huygens auf Titan, dem größten Saturn-Mond) endet die Weltraummission im September 2017. Ab 26. April wurde die Sonde in eine Umlaufbahn gelenkt, in der sie 22 mal die Lücke zwischen den Saturnringen und der Saturnatmosphäre durchqueren und zahlreiche Messungen im Ringsystem wie auch in der oberen Atmosphäre durchführen kann, bevor sie im „Großen Finale“ (NASA) in der Saturnatmosphäre verglüht.

Weblinks:

Media Literacy Award 2017

Das Bundesministerium für Bildung (BMB) lädt zum media literacy award 2017 ein:

Eine besondere Aufmerksamkeit sei den „Digital Makers“ gewidmet …

Catalysts Coding Contest 2017

Am 31. 3. 2017 lädt das Unternehmen Catalysts wieder zum Catalysts Coding Contest. Die Teilnahme ist in Wien, Linz, Graz und Klagenfurt vor Ort oder auch online möglich.

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der AHS-Oberstufe und BMHS.

Weitere Informationen: http://contest.catalysts.cc | SchoolCCC_Info.pdf

one week for eEducation

Titel: Show what you’re doing

Termin: Woche vom 20. bis zum 25. 2. 2017

In der Woche vom 20. bis zum 25. 2. 2017 sind alle niederösterreichischen Schulen eingeladen, Fotos von eLearning-Aktivitäten an oneweeknoe@eeducation.at zu schicken. Die Fotos werden auf www.education.at/ownoe veröffentlicht und Preise unter den teilnehmenden Schulen verlost (weitere Informationen und Plakat: 1701_eEducation_challenge_k.pdf).

Einsendeschluss: 28. 2. 2017

Roboter – „Ethik“ ?

Was dürfen Maschinen mit künstlicher Intelligenz tun? Nach welchen Regeln sollen sie entscheiden? Wer ist für ihr Handeln verantwortlich?

Um diese oder ähnliche Fragen zu klären kommen die Rechtssysteme der Menschheit, und vor allem die Entwickler und Philosophen nicht herum…

Web:

Digitale Kompetenz

Das Bundesministerium für Bildung setzt einen Schwerpunkt um in den Schulen die digitalen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler aller Schulstufen zu stärken.

Web:

Coding

Programmieren ist einerseits Grundlage für informatisches Schaffen und andrerseits eine direkte Folge logischen Denkens und eines bewussten Einsatzes passender Algorithmen. Dass dies unabhängig vom Alter, ja schon von Schülerinnen und Schülern der Primarstufe erlernt und geübt werden kann, ist wenig bekannt – mehr denn je zuvor stehen dazu passende Werkzeuge zur Verfügung.

Einen Überblick erhalten Sie im Sonderheft „Schule Aktiv!“ des Bundesministeriums für Bildung. Verfasser der Artikel sind u.a. Gerald Futschek, Karl Josef Fuchs, Helmut Caba und Peter Micheuz.

Download aus dem BMB-Publikationen-Shop (PDF, 6 MB)