30. Fremdsprachenwettbewerb

Die Siegerinnen und Sieger des 30. Fremdsprachenwettbewerbs aus den klassischen Sprachen Latein und Griechisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Russisch und Tschechisch wurden im Rahmen der Jubiläumsfeier im Julius-Raab-Saal des WIFI St. Pölten geehrt.

Zum ersten Mal konnten die Besten in der Kategorie „Tschechisch“ den „Bertha von Suttner-Preis“ erlangen, der auf Initiative von Prof. Dr. Paul Twaroch vom Niederösterreich-Fonds vergeben wird. Damit soll die Bedeutung der gemeinsamen Sprache der Jugendlichen in Niederösterreich und in Tschechien besonders in den Vordergrund gestellt werden (zu den Fotos).

 

Sommerakademie Semmering 2016

 

Die Sommerakademien finden am Ende des Unterrichtsjahres und in den ersten beiden Ferienwochen im Hotel „Zauberblick“ und in der Höheren Lehranstalt für Tourismus am Semmering statt.

  • 17. Sommerakademie für die 4. Klassen Volksschule: 18. Juni – 22. Juni 2016 (Prospekt, Anmeldung)
  • Sommerakademie für die Mittelstufe (1. – 4. Klasse NMS / AHS-Unterstufe): 2. Juli – 7. Juli 2016 (Prospekt, Anmeldung)
  • 18. Internationale Sommerakademie für AHS-Oberstufe und BHS: 23. Juni – 30. Juni 2016 (Prospekt, Anmeldung)

Moodlekurse zu den Sommerakademien

Intensivkurs Informatik/Mathematik: „Kryptographie“

Inhalt: Grundlagen der Kryptographie (Algorithmen, Message Digest, Digitale Signaturen), Verfahren (Symmetrische Verfahren und Public-Key-Verfahren) sowie Anwendungen werden in Hinblick auf die zugrundeliegenden mathematischen Methoden und ihrem praktischen Einsatz behandelt. Mit einem Computer-Algebra-System werden die zum Teil aufwändigen Berechnungen durchgeführt.

Neben der selbstständigen Recherche zu aktuellen Anwendungen der Kryptographie werden Fragen der Sicherheit bearbeitet und mögliche Attacken diskutiert.

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der AHS-Oberstufe, BHS

Termin: 7. – 11. März 2016

Die Anmeldung erfolgt bis zum 12. Februar 2016 über die Schulen.

Anmeldedokumente für Intensivkurs “Kryptographie”:

Intensivkurse im Talentezentrum NÖ Schloss Drosendorf

Februar 2016:

  • Intensivkurs “Meteorologie und Klimatologie”
  • Intensivkurs “Astronomie”
  • Intensivkurs Informatik “Einführung in Netzwerke”
  • Intensivkurs Mediendesign “Von der Handzeichung zum Digital Painting”
  • Intensivkurs Englisch “Fun with Stories”
  • Intensivkurs “5 x 24 Stunden Russisch”
  • Intensivkurs “Schreibwerkstatt in Seitenstetten”

März 2016:

  • Intensivkurs Bildnerische Erziehung/Plastisches Gestalten “Von der realistischen Figur zur abstrakten Form …”
  • Intensivkurs Mathematik/Informatik: “Kryptographie”
  • Intensivkurs “Mathematik ist mehr als nur Rechnen”

April 2016:

  • Intensivkurs Englisch “Fun with Stories”
  • Intensivkurs “Theaterworkshop”

Mai 2016:

  • Intensivkurs “Mathematik für helle Mädchenköpfe”
  • Intensivkurs Latein “Römer hautnah”

Detaillierte Informationen und Anmeldeformulare stehen in der Rubrik “Intensivkurse”. Die Anmeldung erfolgt bis zum 22. Jänner (Meteorologie und Klimatologie, Astronomie) bzw. bis zum 25. Jänner (Informatik, Mediendesign, Englisch, Schreibwerkstatt) über die Schulen.

Folder zu Intensivkursen Schuljahr 2015/16 (PDF, 0.6 MB) | eLearning (Moodle-Kurse) zu allen Intensivkursen

Intensivkurs Mathematik/Informatik: „Kryptographie“ im Talentezentrum NÖ Schloss Drosendorf

Inhalt: Grundlagen der Kryptographie (Algorithmen, Message Digest, Digitale Signaturen), Verfahren (Symmetrische Verfahren und Public-Key-Verfahren) sowie Anwendungen werden in Hinblick auf die zugrundeliegenden mathematischen Methoden und ihrem praktischen Einsatz behandelt. Mit einem Computer-Algebra-System werden die zum Teil aufwändigen Berechnungen durchgeführt.

Neben der selbstständigen Recherche zu aktuellen Anwendungen der Kryptographie werden Fragen der Sicherheit bearbeitet und mögliche Attacken diskutiert.

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der AHS-Oberstufe, BHS

Anmeldung bis 22. Oktober 2015 über die Schulen: Kursprogramm | Anmeldeformular | Einverständniserklärung


Neue Intensivkurse im Talentezentrum NÖ Schloss Drosendorf

Symbolbild - Drosendorf Zu Beginn des Schuljahres 2015/16 werden Intensivkurse für Schülerinnen und Schüler der AHS-Oberstufe und BHS angeboten:

  • Intensivkurs „Informatik – Einführung in Netzwerke“
  • Intensivkurs „Philosophical Essay Writing – Vorbereitung für die Philosophie-Olympiade“
  • Intensivkurs „Französisch“
  • Intensivkurs „Mathematik für helle Bubenköpfe“
  • Intensivkurs Geschichte und Sozialkunde: „Herrschaft und Macht“
  • Intensivkurs Mathematik „Spieltheorie“
  • Intensivkurs Latein/Deutsch/Psychologie „Na dann – bis(s) Halloween“

Detaillierte Informationen und Anmeldeformulare stehen in der Rubrik „Intensivkurse“ auf der Webseite des Landeschulrats für Niederösterreich. Die Anmeldung erfolgt über die Schulen.

Folder zu Intensivkursen Schuljahr 2015/16 (PDF, 0.6 MB) | eLearning (Moodle-Kurse) zu allen Intensivkursen

17. Internationale Sommerakademie Semmering

Am 2. Juli 2015 stellten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der 17. Internationalen Sommerakademie ihre Kursergebnisse im Festsaal des Hotels Panhans vor.

Bei der Abschlusspräsentation war die musikalische Umrahmung ein besonderes Erlebnis. Unter der Leitung von Frau Mag. Dominique Gemperle, Musikprofessorin am Konrad Lorenz Gymnasium Gänserndorf, bereitete ein Chor der Sommerakademie in der abendlichen Freizeit bemerkenswerte Beiträge vor – herzlichen Dank (zu den Fotos)!

Raumgeometrie und CAD: Modellierwettbewerb

Beim „9. CAD Modellierwettbewerb“ konnten Schülerinnen und Schüler bis zum 10. April 2015 in drei Kategorien (Sekundarstufe 1 – Sekundarstufe 2 AHS – Sekundarstufe 2 BHS) Arbeiten zum Thema „In der Stadt“ einreichen. Bewertet wurden die Ergebnisse zunächst bundeslandweise nach den Kriterien Kreativität & farbliche Gestaltung, Schwierigkeitsgrad, Exaktheit und Umfang.

Die besten Ergebnisse aus Niederösterreich wurden am 28. Mai 2015 um 14.30 Uhr im BG/BRG Purkersdorf vorgestellt und prämiert.

Web: modellierwettbewerb.schule.at/ | Fachverband für Geometrie (ADG) | Einige Fotos (Prämierung am BG/BRG Purkersdorf)

„Mit GeoGebra auf dem Weg zur Höheren Mathematik“

Aus vielen Bereichen des Mathematiklehrplanes der Sekundarstufe II bieten sich Vertiefungen, Präzisierungen und Ausblicke in mathematische Themen an, die mit der dynamischen Geometrie, mit der Tabellenkalkulation und mit der Computer-Algebra in kreativer und forschender Arbeit bewältigt werden können. Die Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer lernen dazu besondere Techniken für GeoGebra kennen, die weit über den üblichen Einsatz im Mathematikunterricht hinausgehen: Das Erstellen dynamischer Arbeitsblätter, das Verwenden von Schiebereglern und Konstruktionsverlauf für Animationen, sowie die Programmiersprache für GeoGebra-Objekte (GeoGebra Skript) erlauben individuelles und tiefgehendes Arbeiten mit ausgewählten Themen der angewandten und höheren Mathematik.

Über die Diskussion mathematischer Inhalte hinaus gehend werden im Verlauf der Kurswoche auch zukünftige GeoGebra-Versionen vorgestellt.

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der 5. – 8. Klasse AHS, I. – V. Jg. BHS

Termin: 24. – 28. März 2014

Anmeldung bis 3. März 2014 (die Anmeldung erfolgt über die Schulen)

KursbeschreibungAnmeldeformularEinverständniserklärung | E-Learning-Kurs (Moodle)

Intensivkurs „Digitale Elektronik / Mikroprozessortechnik“

Von 21. – 25. Oktober 2013 findet im Talentezentrum NÖ Schloss Drosendorf ein Intensivkurs für Schülerinnen und Schüler der 4. und 5. Kl. AHS statt:

Aufbauend auf den Grundlagen der digitalen Elektronik werden Mikroprozessoren in verschiedenen Anwendungsbereichen beschaltet und (in einer einfach zu erlernenden Programmiersprache) programmiert.

Anmeldung bis 7. Oktober über die Schulen: KursprogrammAnmeldungEinverständniserklärung