Jahrestagung der Fachinspektor/inn/en der Schulen Österreichs im Stift Melk

Von 3. – 5. April 2017 tagten die Fachinspektor/inn/en der Schulen Österreichs im Stift Melk. Prof. Dr. Willi Stadelmann referierte ausführlich über Grundlagen der Begabungs- und Begabtenförderung aus der Sicht der Neurowissenschaften und kognitiven Neuropsychologie.

Ein herzliches Dankeschön gebührt dem Gästehaus des Stiftes Melk für die Möglichkeit 3 Tage in den Tagungsräumen des Benediktinerstiftes verbringen zu können, und ein herzliches Dankeschön dem „Gastpater“ des Stiftes, P. Felix Fütterer!

Advertisements

ÖZBF – Kongresstag am Freitag

Bemerkenswerte Vorträge zu spezifischen Lehr- und Lernvoraussetzungen Begabter, zu Bedingungen der Wirksamkeit schulischen Lernens und zur „Schule der Person“ bildeten die Struktur des Kongresstages. In zahlreichen Sessionen wurden verschiedene Aspekte der Begabungs- und Begabtenförderung vorgestellt und diskutiert.

Tag des Gymnasiums

Am 9. November 2012 findet der Tag des Gymnasiums statt. 58 Gymnasien in Niederösterreich stellen ihr besonderes Angebot vor und laden zum Besuch ein. Bemerkenswert sind vielfältige Maßnahmen zur Talente- und Begabungsförderung der Schülerinnen und Schüler und zahlreiche Projekte aus den Geisteswissenschaften, Sprachen, Naturwissenschaften und bildnerisch-kreativen Bereichen.

Detaillierte Informationen zum Tag des Gymnasiums finden Sie auf der Webseite: Prominente Absolventen des Gymnasiums formulieren ihr Bekenntnis zu dieser traditionsreichen Schulform, die Verweise auf die Webseiten aller niederösterreichischen Gymnasien bieten das vollständige Veranstaltungsprogramm zum Tag des Gymnasiums.

www.gymnasium-noe.at/ | Schulenliste: Alle Gymnasien in NÖ

 

NÖ Bildungsdialog

HinweisAm 27. Oktober 2011 fand die Auftaktveranstaltung zum Niederösterreichischen Bildungsdialog im Piaristentheater des BG|BRG Krems, Piaristengasse, statt. Die Industriellenvereinigung Niederösterreich und die Pädagogische Hochschule Niederösterreich hatten zum Themenabend der besonderen Art eingeladen. Er fand in einem besonderen Ambiente mit besonderen Performanceobjekten statt und bot viele interessante Ausblicke in eine neue Bildungslandschaft, in der die Jugendlichen eine optimale Förderung erfahren, die den individuellen Talenten und Begabungen entspricht.

null null

ECHA-Lehrgang 2011, Modul 2

Das Modul 2 „Diagnosen und Förderprogramme“ fand am 16. – 18. März 2011 im Bildungshaus St. Hippolyt, St. Pölten, statt. Gemeinsam mit den Inhalten von Modul 1 und den Artikeln des Readers dienen die Vorträge als Basis für die Diplomprüfung in Modul 3.

Moodle-Kurs ECHA-Lehrgang 2011 (Anmeldename und Kennwort erforderlich)

ECHA Lehrgang 2011 – Modul 1

Der Lehrgang der PH NÖ ist dem Department 1 „Kind – Angewandte Kindheits- und Jugendwissenschaft“ zugeordnet. Modul 1 „Grundlagen der Begabtenförderung“ findet am 18. Feb. 2011 und 19. Feb. 2011 im Bildungshaus St. Hippolyt, St. Pölten, statt.

Moodle-Kurs ECHA-Lehrgang 2011 (Anmeldename und Kennwort erforderlich)