Ernst Mach – 100. Todestag

Der Physiker und Philosoph Ernst Mach, der vielen von uns durch die Mach-Zahl in Zusammenhang mit dem Überschallflug bekannt sein dürfte, starb ab 19. Feb. 1916. Sein Studium der Physik an der Universität Wien schloss er 1860 mit der Dissertation „Über elektrische Ladungen und Induktion“ ab. Nachdem er sich an der Universität Wien habilitiert hatte unterrichtete und forschte er an den Universitäten in Graz, Prag und schließlich in Wien.

WikiPedia: Ernst Mach

Werbeanzeigen