Informatiktag 2017

Am 28. Sept. 2017 luden die TU Wien, das Bundesministerium für Bildung, die PH Wien und die Österreichische Computer Gesellschaft zum 9. Informatiktag ein. Nach den Keynotes von Valentina Dagiene („Computational Thinking“), Stefan Szeider („… Das Erfüllbarkeitsproblem in Theorie und Praxis“) und Gerald Futschek (“ MOOC zum Programmierenlernen“) stellten Expertinnen und Experten aktuelle Entwicklungen in Workshops vor.

http://www.informatik.tuwien.ac.at

http://www.ocg.at

http://www.ocg.at/de/biber

Advertisements

7. Informatiktag an der TU WIen

Am 28. September lädt die Österreichische Computer Gesellschaft Informatiklehrende in den Kuppelsaal der Technischen Universität Wien. Hochaktuelle Keynotes und spannende Workshops kennzeichnen den hochkarätigen Fortbildungstag.

Web:

2. Informatiktag

Der 2. Informatiktag für Lehrerinnen und Lehrer der Sekundarstufe fand am 27. Jänner 2010 an der Technischen Universität in Wien statt: Einen Überblick über die Situation der Lehrerausbildung Informatik bot die Paneldiskussion. Der Plenarvortrag „Informatics for every student… and what about the teachers“, eine Zusammenfassung über Bildungsstandards in berufsbildenden höheren Schulen, die Beiträge zum IT-unterstützten Lehren und Lernen und das Impulsreferat zu IT-Zertifikaten gaben den „status quo“ wider.