Intensivkurs Kryptographie im Talentezentrum NÖ Schloss Drosendorf

Von 7. – 11. März 2016 beschäftigten sich begabte und hoch begabte Schülerinnen und Schüler aus AHS und BHS intensiv mit ausgewählten Themen der Kryptographie. Grundlegende Bereiche der Mathematik, Physik und Informatik, die im Lehrplan der AHS-Oberstufe und BHS nicht vorkommen wurden ebenso erarbeitet wie interdisziplinäre Anwendungen. Aktuelle Themenstellungen rundeten den Wissenserwerb der Kryptographie ab.

Intensivkurs Informatik/Mathematik: „Kryptographie“

Inhalt: Grundlagen der Kryptographie (Algorithmen, Message Digest, Digitale Signaturen), Verfahren (Symmetrische Verfahren und Public-Key-Verfahren) sowie Anwendungen werden in Hinblick auf die zugrundeliegenden mathematischen Methoden und ihrem praktischen Einsatz behandelt. Mit einem Computer-Algebra-System werden die zum Teil aufwändigen Berechnungen durchgeführt.

Neben der selbstständigen Recherche zu aktuellen Anwendungen der Kryptographie werden Fragen der Sicherheit bearbeitet und mögliche Attacken diskutiert.

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der AHS-Oberstufe, BHS

Termin: 7. – 11. März 2016

Die Anmeldung erfolgt bis zum 12. Februar 2016 über die Schulen.

Anmeldedokumente für Intensivkurs “Kryptographie”:

Intensivkurs Mathematik/Informatik: „Kryptographie“ im Talentezentrum NÖ Schloss Drosendorf

Inhalt: Grundlagen der Kryptographie (Algorithmen, Message Digest, Digitale Signaturen), Verfahren (Symmetrische Verfahren und Public-Key-Verfahren) sowie Anwendungen werden in Hinblick auf die zugrundeliegenden mathematischen Methoden und ihrem praktischen Einsatz behandelt. Mit einem Computer-Algebra-System werden die zum Teil aufwändigen Berechnungen durchgeführt.

Neben der selbstständigen Recherche zu aktuellen Anwendungen der Kryptographie werden Fragen der Sicherheit bearbeitet und mögliche Attacken diskutiert.

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der AHS-Oberstufe, BHS

Anmeldung bis 22. Oktober 2015 über die Schulen: Kursprogramm | Anmeldeformular | Einverständniserklärung


Intensivkurs Kryptographie

Im Talentezentrum NÖ Schloss Drosendorf fand von 9. – 13. Dezember ein Intensivkurs „Mathematik/Informatik: Kryptographie“ statt. Eine Woche lange beschäftigten sich interessierte und begabte Schüler mit Grundlagen der Zahlentheorie und Wahrscheinlichkeitsrechnung, um wichtige Algorithmen zur Kryptographie kennen zu lernen. Geeignete Lernsoftware, ein passendes CAS, aktuelle Zeitschriftenartikel und Recherchen im Web ermöglichten ein weites Feld der Kryptographie zu bearbeiten.

In den antiken Aufenthaltsräumen des Schlosses Drosendorf herrscht eine besondere Arbeits- und Lernatmosphäre …

Intensivkurs „Kryptographie“

Kryptographi SymbolbildVon 12. – 16. Dezember 2011 fand der Intensivkurs „Kryptographie“ im Talentezentrum Schloss Drosendorf statt: Grundlagen der Zahlentheorie, Wahrscheinlichkeits- rechnung und Computer-Algebra bildeten die Grundlagen beim Verständnis wichtiger kryptographischer Verfahren; auch praktische Anwendungen wurden erarbeitet. Die Kursunterlagen, Fotos und Ergebnisse liegen im Moodle-Kurs zur Kurswoche bereit.

DrosendorfMoodle-Kurs zum Intensivkurs „Kryptographie“ |
Referat für Begabungs- und Begabtenförderung |
Talentezentrum Schloss Drosendorf |
thema-mathematik.at

Intensivkurs „Kryptographie“

Schloss DrosendorfIm Talentezentrum Schloss Drosendorf fand von 13. – 17. Dezember 2010 der Intensivkurs „Kryptographie“ statt. Eine Woche lange bearbeiteten Schüler der AHS-Oberstufe und der BHS herausfordernde Aufgabenstellungen, dabei standen Themen aus der Mathematik und aus der Informatik auf dem Programm.

Der Kurs wird von 11. – 15. April 2011 wiederholt.

LSR für NÖ | Referat für Begabungs- und Begabtenförderung | Talentezentrum Schloss Drosendorf | Moodle-Kurs zum Intensivkurs