Safer Internet Day 2018

Am Dienstag, 6. Februar 2018, findet der Internationale Safer Internet Day bereits zum 15. Mal statt. Über 100 Länder nehmen an diesem Projekt teil – heuer unter dem Motto „Create, connect and schare respect: A better Internet starts with you!„.

Web:

Advertisements

Das Internet in meinem Unterricht? – aber sicher!

Für Lehrende wird ein MOOC zum Thema „sicheres Internet im Unterricht“ angeboten. Der „SIMOOC“ ist ein offener Online-Kurs, der von einer großen Anzahl von Teilnehmenden besucht werden kann. Der achtwöchige Kurs bietet einen Überblick über die sichere Nutzung des Internets und gibt Impulse zur pädagogischen Vermittlung im Unterricht (Zitat: BMB, Sept. 2017).

Dauer: 9. Oktober – 1. Dezember 2017

Information: www.virtuelle-ph.at/simooc

SIMOOC: www.bitly.com/simooc

Internet – Abzocke, Betrug, Gefahr?

In der vermeintlich freien Wildbahn des Internets bewegen sich alle Benutzerinnen und Benutzer auf schwankendem Boden. Dies gilt grundsätzlich für alle Alterstufen … Risken bestehen beispielsweise bei:

  • Vermeintlichen Gratis-Apps
  • Einkäufen und Vertragsabschlüssen im Internet
  • Datenschutz (eigene, persönliche und fremde Daten) und Urheberrecht
  • u.a.m.

Informationen für Schüler/innen, Eltern und Lehrer/innen sind verfügbar, z.B.:

(Reihung der Weblinks bedeutungslos)

Aktuell: Internet-Ombudsmann: Jahresbericht 2012 (Download-Link, PDF)
Empfehlenswert: Safer Internet: Broschüren-Service

Safer Internet Day 2013

Logo Safer Internet Day 2013Am 5. Februar 2013 findet der internationale Safer Internet Day zum 10. Mal statt. Der Schwerpunkt liegt dieses Jahr auf „Online Rights and Responsibilities“.

Die Teilnahme von Schulen ist während des Safer Internet-Aktions-Monats möglich (Informationsblatt, PDF).


eduDays Krems

Großartig kompilierte Fortbildungsveranstaltung (16. – 18. Mai 2011). Die Themenbereiche zu „Medien“, „IT“ und „Sicherheit“ wurden interessant und umfassend abgedeckt.

eduDays.at | saferinternet.at | wordpress-Blog saferinternetag (Angelikas Blog)

Rat auf Draht (ORF)

E-Learning in Niederösterreich – Individualisierung und Vernetzung

Tagungslogo
PH-Online | PH NÖ | LSR für NÖ | Moodle: eLSA-Day 2011 NÖ
Termin: 16. Feb. 2011
Ort: LSR für NÖ, St. Pölten, Kleiner Sitzungssaal
Ziel der Tagung: Steigerung der Medienkompetenz, Vernetzung der E-Learning Schulen in Niederösterreich. Neben einer Keynote zu dem Thema „Individualisierung konkret“ werden in Workshops die Themen „Individualisierung, Safer Internet, Netbooks und iPads, Zertifizierung, GameBased Learning und Interaktive Tafeln“ behandelt. Der Nachmittag dient der Vernetzung unter den Schulen und der Präsentation von E-Learningprojekten an den einzelnen Standorten.

Die aktive Mitarbeit der Teilnehmer ist erwünscht! Jede Schule sollte zumindest ein Projekt kurz vorstellen (ca. 10 min., vorteilhaft: Onlinepräsentation).